Logo McHale Fusion Vario – Single Belt

McHale V6-750 – variable Rundballentechnik

Der Trend zur Rundballentechnik hält weiterhin an. Logistische Vorteile, höchste Futterqualität und vor allem auch die Wirtschaftlichkeit, sind einer der Hauptgründe für das weitere Wachstum der variablen Rundballentechnik. Die V6-750 von McHale hat sich in diesem Segment mehr als bewährt und ist vor allem bei Betrieben mit hoher Ballenleistung gefragt.

Die Vorteile im Überblick:

  • Halbautomatisch mit 15 Messer oder auf Wunsch mit 25 Messer Schneidwerk
  • 2,1 Meter Hochleistungs-Pick-Up: mit 6 Zinkenreihen und Doppel- oder Dreifachrollenniederhalter
  • Mit bewährten McHale Schwenkbodensystem ausgestattet: zur einfachen Behebung von Verstopfungen
  • Variable Ballenkammer mit nur drei Riemen oder SingleBelt Einriemensystem und Doppelantrieb mit großem Umschlingungswinkel an den Antriebswalzen
  • Großer Schneidrotor mit 540 mm Durchmesser und beidseitig geschweißten Rotorsternen
  • Hydraulische Netzbindevorrichtung mit einstellbarer Netzspannung (schnellstes Netzeinlegesystem am Markt)
  • Zentral verrohrte Schmierstellen (automatische Schmieranlage wahlweise)
  • SingleBelt – nur ein Riemen über die ganze Ballenbreite (reduziert Bröckelverluste und sorgt für ein einfaches Handling)
  • Hydraulisch absenkbarer Schneidwerksboden mit schwimmender Aufhängung für Spitzenbelastungen
  • Hochwertige Komponenten gewährleisten lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Serienmäßige 22,5 Zoll Bereifung
Mehr Infos finden Sie hier
McHale V660
McHale V660
McHale V660